(nur einmal erforderlich)
Durch das Komfortmodul kann ELV-TimeMaster noch besser an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

  • Berechtigungen für den Aufruf verschiedener Funktionen
  • Zuschläge auf die Tages- und Wochenarbeitszeit
  • Festlegen einer max. Tagessumme
  • Zuschläge in die Gesamtzeit einbeziehen (Zeitkonto)
  • Zuschläge für einzelne Schichten vergeben (zus. Schichtm. erf.)
  • Spät-, Abend- und Nachtarbeit auch am Samstag und Sonntag
  • Auswahl der Wochentage für Spät-, Nacht- und Mehrarbeit
  • zusätzliche Varianten zur Rundung von Zeitbuchungen
  • Berücksichtigung einer Mindestpausendauer
  • Buchungskennzeichnung bei Verletzung von Zeiträumen.